FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Florian Toncar zu Gast beim VfL Sindelfingen

Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Kandidat im Wahlkreis Böblingen bei der Bundestagswahl im September, Dr. Florian Toncar MdB, besuchte am vergangen Montag die Vereinsführung des VfL Sindelfingen in der „Sportwelt“ am Glaspalast.

Der Besuchstermin fand im Rahmen seiner Sommertour durch den Wahlkreis statt. Begleitet wurde Toncar von FDP-Stadtrat Maximilian Reinhardt. Beim Austausch der beiden Liberalen mit dem Vereinsvorsitzenden Dr. Heinrich Reidelbach, Geschäftsführer Roland Medinger und der stellvertretenden Geschäftsführerin Anne Köhler ging es um aktuelle Themen von Bundes- bis Kommunalpolitik, welche Sportvereine wie den VfL in ihrer Tätigkeit beschäftigen. Mit über 9.000 Mitgliedern in 27 Fachabteilungen ist der VfL Sindelfingen einer der größten Amateursportvereine Baden-Württemberg und ist neben seinen zahlreichen Aktivitäten im Breitensport auch mit attraktiven Angeboten im Rehasport und in der Gesundheitsprävention aktiv.

Einen besonderen Schwerpunkt legt die FDP auf den Bürokratieabbau im Ehrenamt: „Das Bedürfnis nach Sicherheit und Regelung im Vereinswesen darf nicht dazu führen, dass eine ehrenamtliche Tätigkeit durch vom Gesetzgeber auferlegte, ausufernde bürokratische Sonderaufgaben unattraktiv wird“, so Dr. Florian Toncar. Wo nötig und möglich, brauche es Vereinfachungen und Flexibilisierungen. Auch müsse die Politik sich verstärkt der Frage widmen, wie Menschen allen Alters zum ehrenamtlichen Engagement in Sportvereinen motiviert werden können. „Durch den weitgehenden Sportstätten-Lockdown während der Corona-Krise haben Vereine mit einem Rückgang der Mitgliederzahlen und des mitgliedschaftlichen Engagements zu kämpfen – es braucht daher attraktive Anreize für ehrenamtliches Engagement im Verein und ernsthafte politische Kraftanstrengungen, einen weiteren Sportstätten-Lockdown unter allen Umständen zu vermeiden“, so Toncar. Solche Anreize könnten unter anderem in einer verbesserten Anerkennung ehrenamtlichen Engagements junger Menschen bei Bewerbungsverfahren für Studiengänge oder in einer Fortentwicklung der Ehrenamtspauschale liegen.

Auf die Website ihres Bundestagsabgeordneten Dr. Florian Toncar kommen Sie hier …

https://www.toncar.de/